SSV-Schmidhausen zum Schützenhaus 1 71717 Beilstein Telefon: 070629792530 email: info@ssv-schmidhausen.de

Herzlich Wilkommen beim SSV Schmidhausen e.V.

Großkalieberschießen für Jedermann am 2. Oktober 2021

Jetzt anmelden zum Großkaliberschießen!
Hier gehts zur Ausschreibung / Anmeldung (PDF download)
Sie wollten schon immer mal ausprobieren, wie es ist mit einer Magnum-Waffe oder einer großen Büchse zu schießen? Sie erinnern sich an Ihre Zeit beim Bund gern zurück?
 
Dann besuchen Sie uns am 2. Oktober!
Am Tag der offenen Tür präsentieren wir unsere Karabiner (K98, Schweizer, Schwede), Winchester-Repetierer, Jagdgewehre, Zielfernrohrgewehre, Selbstladegewehre (AR15, HK33) von Kaliber .223 bis .458 auf der 50 Meter Bahn. Neben den Langwaffen werden auch die Kurzwaffen, wie Sportpistolen, Revolver, Selbstladepistolen in den Kalibern 9mm, .45 ACP, .357 Magnum, .38 Spec… gezeigt.
Jedermann ab 21 Jahre kann nach Einweisung unter Aufsicht schießen. Wenn Sie mit den Waffen schießen wollen, melden Sie sich bitte per Email an.
Über das Schießen hinaus können Sie am 2. Oktober unsere Anlage besichtigen und eine Reihe von Vereinswaffen betrachten. Für Verpflegung ist gesorgt. Es wird ein deftiger Eintopf angeboten und nachmittags Kaffee und Kuchen geben.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Abgesagt: Herbst – Hocketse beim  SSV

Warum wir unser Herbstfest absagen müssen
Die Landesregierung hat mit ihrer 3G Regel unser Herbstfest unmöglich gemacht. Jeder Gast, jedes Mitglied muss getestet, geimpft und genesen sein und dennoch im Vereinsheim eine Maske tragen? Das sind doppelte Bevormundung und doppelter Schutz.
In Deutschland steht es jedem frei eine Entscheidung für oder gegen das Impfen zu treffen. Wir sind in unserem Verein auf massive ehrenamtliche Mitarbeit bei Festen angewiesen. Wenn nun den Mitgliedern der Zugang ohne Test zu unseren Räumen verwehrt wird, dann ist dies ein Faustschlag in die Magengrube für Ehrenamt und Vereinsleben.
Wir wissen nicht, welches Wetter am 19 September wäre und ob wir eher draußen oder nur innen feiern können. Wir wissen aber, dass wir alle Mitglieder benötigen um ein Fest zu machen. Keines davon wollen wir zwingen sich impfen zu lassen, noch wollen wir wie Blockwärter Gäste und Partner des Vereins vor dem Zutritt zu unseren Räumen kontrollieren und einen Verweis aussprechen, wenn die Person seinen Impf- oder Testnachweis nicht zweigen will oder keinen solchen hat.
Wir leben seit eineinhalb Jahren mit Lockdowns, Masken, Inzidenz-Werten, etc. Was sich nun die Landesregierung ausgedacht hat macht das Vereinsleben zunichte. Den langjährigen verdienten Mitgliedern den Zutritt verwehren und den freien Willen der Mitglieder nicht zu akzeptieren ist ein Stück aus dem illiberalem Tollhaus. Auch wenn wir nun vor dem Winter stehen und nicht wissen, wie wir den Sportbetrieb und die Kameradschaft aufrechterhalten können, wollen wir nicht Vereinspolizei spielen und sagen hiermit das Vereinsfest ab.

 
 

Über uns:

Der SSV Schmidhausen e. V. verfügt über 5 Kurzwaffenbahnen, 5 Bahnen mit 50 Meter für Langwaffen und 15 Bahnen für Luftdruckwaffen. Wir schießen Vorderladerwaffen, Großkaliber und Kleinkaliberdisziplinen. Unser Schützenverein ist Mitglied im Württembergischen Schützenverband (WSV), dem Bund Deutscher Sportschützen (BdS) sowie im Deutschen Schützenbund (DSB).

Aus dem Grundsatzprogramm der Grünen:

Die öffentliche Sicherheit und den Schutz vor Gewalt zu gewährleisten, gehört
zu den wichtigsten Aufgaben des Staates. Jede*r hat das Recht auf ein Leben frei
von Gewalt. Das Gewaltmonopol liegt beim Staat. Dies ernst zu nehmen bedeutet
ein Ende des privaten Besitzes von tödlichen Schusswaffen, mit Ausnahme von Jäger*
innen. Illegaler Waffenbesitz muss geahndet werden.

Hier nachzulesen Seite: 79 (283)

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Lieferanten

Menü schließen