SSV-Schmidhausen zum Schützenhaus 1 71717 Beilstein Telefon: 070629792530 email: info@ssv-schmidhausen.de

Herzlich Wilkommen beim SSV Schmidhausen e.V.

Schkundekurs März April 2022

Zu den wichtigen Aufgaben der Schützenvereine gehören auch Aus- und Fortbildung sowie die Einweisung neuer Schützen in Waffenrecht, Ballistik, Umgang mit den Sportgeräten, Einweisung in die Sportordnungen und Technik.
Eine Voraussetzung zum Erwerb der Waffenbesitzkarte ist die Teilnahme an einem Sachkundelehrgang nach Waffenrecht mit theoretischer und praktischer Prüfung zum Nachweis der Sachkunde sowie Qualifizierung zur verantwortlichen
Dieser Kurs wird am Mittwoch, 16. März, Samstag, 2. April und Sonntag, 3. April beim Schützenverein Schmidhausen e.V., Zum Schützenhaus 1, 71717 Beilstein-Schmidhausen statt finden.
Für die Teilnahme gilt die jeweils gültige Corona-Verordnung der Landesregierung BadenWürttemberg.
Der Kurs ist begrenzt auf 16 Teilnehmer.
Die Anmelung erfolgt über das Anmeldeformular.

Download Anmeldeformular.

 

Arbeitseinsatz 10 Oktober Sandbunker aussieben.

Das Sandmonster im Einsatz. Danke an den Erfinder!

Unglaublich!
Das war der allererste Versuch mit dem Blei Dredge. Hat auf Anhieb funktioniert.
Es musste nur noch ein Staubschutz montiert werden.

Tagesleistung ca. 28200 Unzen Blei (800 Kg)
Vorbild war diese Gold Drage

Großkalieberschießen für Jedermann 03.10.2021

Gastschütze mit Unterhebelrepetierer  im Kaliber .45-70 Government

Über uns:

Der SSV Schmidhausen e. V. verfügt über 5 Kurzwaffenbahnen, 5 Bahnen mit 50 Meter für Langwaffen und 15 Bahnen für Luftdruckwaffen. Wir schießen Vorderladerwaffen, Großkaliber und Kleinkaliberdisziplinen. Unser Schützenverein ist Mitglied im Württembergischen Schützenverband (WSV), dem Bund Deutscher Sportschützen (BdS) sowie im Deutschen Schützenbund (DSB).

Aus dem Grundsatzprogramm der Grünen:

Die öffentliche Sicherheit und den Schutz vor Gewalt zu gewährleisten, gehört
zu den wichtigsten Aufgaben des Staates. Jede*r hat das Recht auf ein Leben frei
von Gewalt. Das Gewaltmonopol liegt beim Staat. Dies ernst zu nehmen bedeutet
ein Ende des privaten Besitzes von tödlichen Schusswaffen, mit Ausnahme von Jäger*
innen. Illegaler Waffenbesitz muss geahndet werden.

Hier nachzulesen Seite: 79 (283)

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Lieferanten

Menü schließen